Überblick - Hoppenrade

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Gemeinde Hoppenrade liegt zwischen Güstrow und Krakow am See im Landkreis Rostock. Es gehören die Ortsteile Koppelow, Kölln, Lüdershagen, Schwiggerow und Striggow dazu. Das Gemeindegebiet am Rande der Mecklenburgischen Seenplatte wird vom Durchbruchstal der Nebel geteilt. Diese in Mecklenburg seltene Talform mit Abbruchkanten steht vollständig unter Naturschutz.
Die Hügel östlich und westlich des Tales liegen zum Teil 40 m über der Nebel, nahe dem Ortsteil Koppelow werden 73 m ü. NHN erreicht.
Der Ortsname Hoppenrade geht auf das germanische Wort „Hoppen“ zurück und bedeutet so viel wie „Land, das zum Hopfenanbau gerodet wurde“.

( Quelle: Wikipedia )
Basisdaten
( Stand von Oktober 2015)

Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis: Rostock
Amt: Krakow am See
Höhe: 25 m ü. NHN
Fläche: 28,76 km²
Einwohner: 687
Bevölkerungsdichte: 23 Einwohner je km²
Postleitzahl: 18292
Vorwahl: 038451
Kfz-Kennzeichen: LRO, GÜ
Gemeindeschlüssel: 13 0 72 048
Adresse des Gemeindebüros: Heckenweg 1, 18292 Hoppenrade
Adresse der Amtsverwaltung: Markt 2, 18292 Krakow am See

Bürgermeisterin: Birgit Kaspar

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü